Branchendialog Transportlogistik am 20. & 21. April 2023

Zwei spannende und sehr interessante Tage im Rahmen des Branchendialogs Transportlogistik liegen hinter uns und waren ein voller Erfolg!

Rund 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen hatten die Möglichkeit sich in den Räumlichkeiten des Mercedes-Benz Branchen-Informations-Centers (BIC) in Wörth über alle wichtigen Bereiche der Transportwirtschaft zu informieren. Durch das vielseitige Rahmenprogramm und die tolle Unterstützung von Mercedes-Benz und den anwesenden Ausstellern gab es auch ausreichend Zeit zum Austausch und zum Netzwerken.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Speakern und Ausstellern die die Veranstaltung in diesem Rahmen überhaupt ermöglicht haben und natürlich auch bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen.

So cool, so gut - TRANSFRIGOROUTE!

 

Anhänge

20. – 21. April 2023: TD-Jahreshauptversammlung unter dem Motto „Branchendialog Transportlogistik“

Weitere Infos finden Sie hier.

TD-Jahreshauptversammlung 2023 unter dem Motto „Branchendialog Transportlogistik“

Unsere diesjährige Jahreshaupt- und Mitgliederversammlung findet vom 20. - 21. April 2023 unter dem Motto "Branchendialog Transportlogistik" im Mercedes-Benz Branchen-Informations-Center (BIC) in Wörth statt.

Neben den Fachvorträgen haben wir für Sie eine Ausstellung mit vielen interessanten Partner aus der Branche auf die Beine stellen können.

Highlights der Ausstellung sind z. B.:

  • Mercedes-Benz: ErFAHREN der Assistenzsysteme als Gast im "temperaturgeführten" Bus
  • Trailer-Dynamics: eTrailer mit elektrischer Antriebsachse selbst erFAHREN
  • Mobile-Loft: Sattelzugmaschine mit Trucker Stube
  • u. v. m.

Außerdem konnten wir Wolfgang Grupp von TRIGEMA als Gastredner gewinnen.

Für das leibliche Wohl ist während der gesamten Veranstaltung gesorgt. An beiden Tagen haben Sie die Möglichkeit zum Netzwerken an unseren Abendveranstaltungen, die zum einen im BIC und zum anderen in der Vinothek Par-Terre in Landau stattfinden werden.

Die Agenda mit den genauen Programmpunkten finden Sie im Anhang.

Wir würden uns freuen wenn Sie sich bis zum 31. März 2023 unter dem nachfolgenden Link für die Veranstaltung registrieren:

https://tms.aloom.de/td-bgl-branchendialog/

Die Teilnahme ist für Mitglieder der TRANSFRIGOROUTE, des BGL, der BGL-Landes- und Mitgliedsorganisationen sowie der Presse kostenlos. Für alle anderen Gäste erheben wir eine Teilnahmegebühr in Höhe von 150 EUR je Gast.

 

Anhang: Agenda

TRANSFRIGOROUTE mit neuer Führung

Gert Kautetzky wird neuer Vorstandsvorsitzender der TRANSFRIGOROUTE DEUTSCHLAND (TD) e. V. - Hubertus Kobernuß zum Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzenden ernannt.

Anfang Juni 2022 fand die Jahreshauptversammlung der TRANSFRIGOROUTE DEUTSCHLAND statt - erstmals nach zweijähriger, coronabedingter Abstinenz wieder als Präsenzveranstaltung bei der KRAVAG-Versicherung in Hamburg.

In der Mitgliederversammlung war der zentrale Punkt die turnusmäßig anstehende Vorstandswahl, bei der Gert Kautetzky zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt wurde. Kautetzky folgt auf den langjährigen Vorstandsvorsitzenden Hubertus Kobernuß, der - nach zuvor erfolgter Betriebsveräußerung - nicht mehr kandidierte. In Würdigung seines außergewöhnlichen und langjährigen Engagements bedankte sich die TRANSFRIGOROUTE DEUTSCHLAND mit der Ernennung von Kobernuß zum Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzenden.

TRANSFRIGOROUTE-Geschäftsführer Roger Schwarz: „Im Namen der gesamten TRANSFRIGOROUTE danken wir Hubertus Kobernuß für 23 Jahre ehrenamtliche Arbeit im Vorstand, wovon er 20 Jahre als Vorstandsvorsitzender die TRANSFRIGOROUTE DEUTSCHLAND nicht nur geführt, sondern auch wesentlich geprägt hat. Dies ist ein einmaliges Jubiläum in der TRANSFRIGOROUTE-Geschichte. Hubertus Kobernuß hat sich in all diesen Jahren mit großem Erfolg, viel Kraft und Energie für die Interessen der in der TRANSFRIGOROUTE DEUTSCHLAND und in der TRANSFRIGOROUTE INTERNATIONAL organisierten Unternehmen eingesetzt.“

Alle weiteren bisherigen Vorstandsmitglieder wurden per einstimmiger Wahl in ihren Ämtern bestätigt: Josef Fendler/Fendler Klaus Transport, Jörg Hammelmann/Hammelmann Service GmbH & Co. KG sowie Markus Kusmierz/NALOG Spedition GmbH & Co. KG. Neu hinzugewählt wurde Bernd Hütter/Hütter Spedition + Logistik GmbH aus Öhringen. Jörg Hammelmann/Hammelmann Service GmbH & Co. KG bleibt stellvertretender TD-Vorsitzender.

Als Beirat der TRANSFRIGOROUTE wurde traditionell der Vorsitzende des Industrieausschusses, Andreas Schmid/FRIGOBLOCK GmbH und sein Stellvertreter Frank Roevekamp/Schmitz Cargobull AG bestätigt, ebenso wie Frank Nordhoff/Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG. Neu in den Beirat gewählt wurde Henning Altebäumer/ECOOLTEC Grosskopf GmbH, der auch bereits in der TRANSFRIGOROUTE INTERNATIONAL als stellvertretender Vorsitzender des Technischen Komitees (CCT) agiert.

Gleichfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden die Rechnungsprüfer Hubert Hörndl/Hubert Hörndl Transporte GmbH und Jürgen Pfeil/Pfeil Spedition und Logistik GmbH.

Im TRANSFRIGOROUTE-Industrieausschuss, dem technischen geprägten Teil der Tagung, berichtete Andreas Schmid zu den aktuellen Themen & Aktivitäten bzgl. ATP, DIN, CEN, F-Gase, und VECTO. Abschließend präsentierte Alexander Wolter, BPW, ein Beitrag zur emissionsfreien Kühllogistik und dem Potential der Elektromobilität bei temperaturgeführten Transporten.

Im TRANSFRIGOROUTE-FRIGOCLUB wurde eine Einschätzung der aktuellen Lage in der Transportlogistik zu Risiken, Chancen und Empfehlungen für die betriebliche Ausrichtung aus Sicht des Branchenversicherers von Dr. Jan Zeibig/R+V Allgemeine Versicherung AG gegeben. Marcel Frings/SVG-Zentrale stellte zum Abschluss den neuen „WEDOLO-Partnercheck“ vor. Ein Service zur Überprüfung der für die Transportlogistik relevanten Nachweise.

 

Die nächsten TRANSFRIGOROUTE-Veranstaltungen stehen bereits an:

  • TRANSFRIGOROUTE-Fachveranstaltung auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover: "Transformation in der Transportkälte: Kühlfahrzeug der Zukunft" - Mittwoch, den 21. September 2022, 10.00 - 12.00 Uhr
  • TRANSFRIGOROUTE zu Besuch bei der DAIMLER TRUCK AG im BIC (Branchen-Informations-Center) in Wörth am Rhein - Donnerstag, den 10. November 2022 mit Vorabendanreise am 09. November 2022

 

Foto: "Das TRANSFRIGOROUTE-Team"

Oben von links nach rechts: Frank Rövekamp, Josef Fendler, Markus Kusmierz, Jörg Hammelmann, Andreas Schmid

Unten von links nach rechts: Bernd Hütter, Hubertus Kobernuß, Roger Schwarz, Gert Kautetzky

 

Industrieausschuss digital – Themenschwerpunkt „VECTO“ am 29.09.2021 – Einladung und Einwahl-Link

Merken Sie sich bereits jetzt den 29.09.2021 von 09:30 Uhr – 13.00 Uhr für den Industrieausschuss digital vor.

Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung wird das Thema „VECTO“ sein.

Den Einwahl-Link für die Veranstaltung sowie die Agenda finden Sie hier.

Lkw-Maut: Geltendmachen von Ansprüchen auf Rückzahlung

Informationen sowie der Fragen-Antworten-Katalog zu Ansprüchen auf Rückzahlung zu viel gezahltere Lkw-Maut wurden in den internen Bereich der Homepage eingestellt.

Lang-Lkw: 10. ÄVO liegt vor.

Umfangreiche Informationen mit aktuellem Stand zum Thema Lang-Lkw wurde im internen Bereich für Mitglieder veröffentlicht.

Initiative LogistikHilft – bitte unterstützen auch Sie die Initiative

Bereits kurz nach Auftreten der CORONA-Pandemie haben sich die unterschiedlichsten finanziellen und ideellen Unterstützer zusammengefunden, um gemeinsam als Initiative #LogistikHilft schnell und unbürokratisch Transportunternehmen, besonders aber Fahrerinnen & Fahrer zu unterstützen.

Schwerpunkt der Intiative ist die Sicherstellung von sanitären Einrichtungen für Lkw-Fahrpersonal und auch die Möglichkeit, für Logistikbetriebe und Lkw-Fahrer Schutzausrüstung zu bestellen.

Auf der Seite http://www.aktion-logistikhilft.de finden alle Akteure der Logistikwirtschaft u.a. Informationen über die Standorte von Sanitärcontainern und die Bestellung für Schutzausrüstung.

Im #LogistikHilft-Webshop werden beispielsweise Gesichtsmasken zu einem Vorzugspreis von 0,59 € angeboten. Mit dem Kauf der Schutzausrüstung gehen 4 Cent je Maske und Produkt an die Initiative #LogistikHilft, die mit diesen Spenden über den gemeinnützigen Verein DocStop/SaniStop http://www.docstop.eu Dusch- und Toilettencontaier für Lkw-Fahrer finanziert.

Wir appellieren an alle, die Initiative und damit unser Gewerbe zu unterstützen. Wir brauchen in diesen schwierigen Zeiten Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung. Auch Sie können etwas tun: Gewähren Sie freien Zugang zu Ihren sanitären Anlagen und lassen Sie diese auch bei SaniStop listen.

Jahreshauptversammlung 2020 – Zweiter Anlauf

Die Jahreshauptversammlung ist für den 15. und 16. November im Landhotel & Seminarpark RÖSSLE in Stimpfach-Rechenberg geplant. Wir sind optimistisch!

Fahrer-Handout über richtiges Verhalten in der Corona-Krise

Die IRU hat griffig formulierte "Empfehlungen für Fahrer von Gütertransporten während der Corona-Krise" veröffentlicht. Vom BGL wurde eine deutschsprachige Version erstellt. Bitte an alle Fahrer verteilen!!! Auch wenn vielen bereits bekannt ist, in der Alltagshektik kann eine Erinnerung an das richtige Verhalten Leben retten. Download